Mietwagen in La Linea de la Concepcion

Ein Auto mieten in La Linea de la Concepcion ist eine großartige Art zu reisen für diejenigen, die gerne in Komfort reisen. Mit einem Mietwagen sind Sie nicht an die Fahrpläne und Routen der öffentlichen Verkehrsmittel gebunden, Sie müssen sich nicht beeilen, um einen Reiseführer nachzuholen oder auf einen verspäteten Teil der Besichtigungsgruppe zu warten, Sie müssen nicht in mittelmäßigen Cafés essen, wenn es in der Nähe ein authentisches Lokal mit köstlicher Küche gibt.

Mit einem Mietwagen können Sie Ihre eigene perfekte Reiseroute planen und Ihre Reise durch Spanien in vollen Zügen genießen.

Warum sollten Sie ein Auto bei uns buchen?

  

Localrent bietet die besten Angebote von zuverlässigen und seriösen spanischen Autovermietungen. Sie können schnell und einfach die verfügbaren Optionen vergleichen und das richtige Auto buchen.

  • Transparente Preisgestaltung, keine versteckten Gebühren und Provisionen.
  • Die Vorauszahlung für die Buchung beträgt 15-20%. Der Rest wird bei der Abholung des Fahrzeugs bezahlt.
  • Eine Grundversicherung ist bereits im Preis inbegriffen.
  • Zuvorkommender und reaktionsschneller Kundendienst.

Dauer der Autovermietung in La Linea

Es ist am besten, ein Auto in Spanien für mindestens ein oder zwei Wochen zu mieten. In diesem Land gibt es so viel zu sehen, dass man am liebsten alles auf einmal sehen möchte. Fahren Sie an den Stränden entlang, besuchen Sie Naturparks, fahren Sie an der Küste entlang mit atemberaubenden Aussichten, besuchen Sie kleine stimmungsvolle Dörfer, schlendern Sie zwischen den alten Häusern der großen Städte und vieles mehr.

Aber wenn Sie nicht bereit sind für ein so großes Abenteuer, nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit und besuchen Sie die attraktivsten Ziele. Selbst eine kurze Reise macht viel Spaß und bleibt in Erinnerung.

Dokumente für die Autovermietung in La Linea

  
  • Reisepass;
  • Führerschein (nationaler Führerschein reicht aus);
  • Bankkarte.

Bei der Abholung Ihres Fahrzeugs müssen Sie die Originale aller erforderlichen Dokumente dabei haben.

Der Fahrer muss über 22 Jahre alt sein und über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung verfügen.

Welches Auto soll ich wählen?

Das hängt ganz von Ihren Reiseplänen und der Anzahl der Mitreisenden ab.

Mit einem Kleinwagen kommen Sie auf ebenem Gelände problemlos überall hin. Wenn Sie also allein oder zu zweit reisen und Geld sparen wollen, wählen Sie den Compact.

Für die Gruppe von 3-5 Personen eignet sich das Auto der Mittelklasse.

Es ist sinnvoll, einen SUV für diejenigen zu wählen, die eine Reise in die Berge unternehmen wollen. Auf steilen Serpentinen ist ein solches Auto am steuerbarsten und zuverlässigsten.

Ein Minivan eignet sich für eine Gruppe, die eine gemeinsame Reise plant. Das Wichtigste ist, dass Sie sich darüber nicht streiten, wann Sie aufstehen und wohin Sie fahren sollen. Wenn das nicht möglich ist, sind zwei Autos besser.

Ein Cabrio ist ideal für schöne Spaziergänge mit Blick auf das Meer, Partys bei Sonnenuntergang und nächtliche Fahrten unter dem Sternenhimmel!

Verkehrsregeln in Spanien

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen sind Standard:

  • bis zu 50km/h - innerhalb besiedelter Gebiete;
  • bis zu 90 km/h - außerhalb Ortschaften
  • bis zu 100 km/h - auf Autobahnen
  • bis zu 120 km/h - auf Mautautobahnen.

Der Sicherheitsgurt muss auf allen Plätzen angelegt werden.

Für ein Kind unter 135 cm Körpergröße muss ein Kindersitz angebracht werden.

Sie dürfen nur telefonieren, wenn Sie eine Freisprecheinrichtung benutzen.

Parken in La Lignea

In den Zentren von Großstädten und beliebten Urlaubsorten ist das Parken in der Regel gebührenpflichtig.

In La Linea gibt es unterirdische und oberirdische Parkplätze. Gebührenpflichtige Parkplätze können durch ein «P» -Zeichen mit einer entsprechenden Anmerkung, einer farbigen Markierung und einem Parkplatz in der Nähe erkannt werden. Sie müssen im Voraus bezahlen und die Quittung unter der Windschutzscheibe legen.

In weniger belebten Gegenden der Stadt können Sie kostenlos am Straßenrand parken. Achten Sie einfach auf die Schilder.

Sehenswürdigkeiten mit dem Mietwagen

Der Zoo de Castellar, ein Kontaktzoo, 19 km von La Línea de la Concepción entfernt, beherbergt Tiere wie Panther, Löwen, Lemuren, Papageien, Schlangen und vieles mehr zum Anfassen und Ausprobieren. Einige von ihnen können auch gefüttert werden, wofür man vor Ort Futter kaufen kann.

Die kleine, aber interessante Stadt Algeciras ist etwa 20 km entfernt. Eine Mischung aus christlichen, muslimischen und afrikanischen Kulturen. Nur wenige architektonische Sehenswürdigkeiten sind erhalten geblieben: das Aquädukt aus dem 18. Jahrhundert und der hübsche Hafen. Es gibt zahlreiche Restaurants mit marokkanischer Küche und einen schönen Strand.

Wer gerne in Schwefelwasserstoffquellen badet, sollte die römischen Bäder von La Hedionda in Casares besuchen (35 km von der Route entfernt). Er hat eine wunderschöne Natur, einen besonderen Duft und mehrere natürliche Heilbecken. In der Nähe lebt eine Familie von Wasserschildkröten.

Etwa 100 km entfernt liegt Ronda, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten. Es ist eine kleine Stadt, die auf wundersame Weise am Rande einer steilen Klippe steht. Einer der schönsten Orte ist die 100 m hohe Schlucht El Tajo, über die sich die berühmte Brücke Puente Nuevo aus dem 18. Jahrhundert spannt. Die Stadt ist voll von maurischer Architektur und wirkt dadurch wie eine lebendige Illustration eines orientalischen Märchens.

Málaga ist 130 km entfernt. Die Hauptstadt Andalusiens bietet ein römisches Theater, den botanischen Garten La Concepción, die Kathedrale und Einkaufszentren.

Gute Reise!