Mietwagen in Torremolinos

Torremolinos ist eine kleine Stadt an der Mittelmeerküste der Costa del Sol in Spanien, ein beliebtes Urlaubsziel, das sich in unmittelbarer Nähe der Hauptstadt der Costa del Sol Malaga befindet. Torremolinos zieht mit seinen herrlichen Stränden, den zahlreichen Cafés und Restaurants mit Fischspezialitäten, dem lebhaften Nachtleben und der guten Verkehrsanbindung Touristen aus aller Welt an.

Ein Auto in Torremolinos zu mieten ist eine gute Idee für alle, die mehr als nur die Strände und den authentischen Geist Spaniens genießen möchten.

Sie brauchen ein Auto, um die Schönheit der Berge, Schluchten und Höhlen, die einzigartige Ästhetik der weiß getünchten Dörfer und die makellosen Landschaften am Straßenrand zu genießen. Und natürlich das legendäre Ronda, Cordoba, Sevilla - Orte, an denen die Zeit anders vergeht und die Atmosphäre des alten Spaniens noch lebendig ist.

Sie können ein Mietwagen für Ihre Reise direkt auf unserer Website auswählen und buchen.

Was bietet unser Unternehmen an

  

Localrent ist eine Dienstleister-Website, die Autos von verschiedenen Autovermietungen sammelt. Hier können Sie schnell und einfach die verschiedenen Optionen vergleichen und die beste auswählen.

  • Vollständige Transparenz der Preisgestaltung ohne Zuschläge und versteckte Gebühren.
  • Bei der Bestellung auf der Website leisten Sie nur eine kleine Vorauszahlung - 15-20 %. Der Restbetrag wird bei Übernahme des Fahrzeugs gezahlt.
  • Die Kfz-Haftpflichtversicherung oder KASKO ist im Mietpreis enthalten.
  • Kundenbetreuung während des gesamten Mietzeitraums, die die in jeder Situation hilft.

Dauer der Autovermietung in Torremolinos

Das hängt ganz von Ihren Plänen ab. Wenn Sie einen klassischen "Strand"-Urlaub machen und nur ein paar Tage unterwegs sein wollen, sollten Sie für diese Tage ein Auto nehmen. Das sollte ausreichen, um in die Berge zu fahren, wie den Camino del Rey, und Málaga oder Sevilla zu besuchen. 

Wenn es Ihnen nicht nur um den nächsten Strand und den nächsten Wasserpark geht, dann mieten Sie ein Auto für den gesamten Urlaub. 

Mit einem Mietwagen können Sie das azurblaue Nerja und die Neandertalerhöhlen, die Königsroute, Sevilla, das Herz Andalusiens und die Heimat des Flamenco und des Stierkampfes besuchen. Und vieles, vieles mehr.

Dokumente und Versicherungen für die Autovermietung

Um ein Mietwagen in Valencia nehmen zu können, muss der Fahrer mindestens 22 Jahre alt sein und über mindestens 2 Jahre Fahrpraxis verfügen. 

Die folgenden Dokumente sind erforderlich:

  • Reisepass;
  • Ein nationaler Führerschein;
  • Bankkarte

Die Standardversicherung ist im Basispaket enthalten und kann entfallen. Eine zusätzliche Versicherung kann auf Anfrage abgeschlossen werden.

Fahrzeuge nach Klassen

Möchten Sie einen sparsamen Klein- oder Mittelklassewagen anmieten oder doch eher eine Nummer größer, damit die ganze Familie darin Platz findet? Bei uns stehen folgende Klassen der Fahrzeuge zur Auswahl: Kompakt, Mittelklasse, SUV, Luxus, Cabrios, Minivans und auch Mototechnik.

Für Ausflüge zu Stränden und Märkten ist ein Kleinwagen ideal. Der kleine Kofferraum bietet viel Platz für Strandutensilien, und der sparsame Benzinverbrauch ist ein zusätzlicher Bonus.

Ein Fahrzeug mit Allradantrieb, ein SUV oder ein Mittelklassewagen wäre perfekt für das Fahren in den Bergen.

Und für die Fahrt zu den örtlichen Sehenswürdigkeiten ist jedes Fahrzeug geeignet, solange Sie es bequem haben.

Ein Minivan wäre ideal für Ausflüge mit einer großen Gruppe.

Ein Cabrio ist ideal, um Selfies bei Sonnenuntergang an der Küste zu machen. Das ist in dieser Gegend unschlagbar!

Verkehrsregeln in und um Torremolinos

Der Badeort Torremolinos ist aus einem Fischerdorf hervorgegangen, daher ist das Leben hier sehr gemächlich und die Menschen, einschließlich der Fahrer, sind ruhig und höflich. Im Allgemeinen ist das Auto eine komfortable Option.

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen müssen beachtet werden, es gibt Kameras.

  • In der Stadt - bis zu 50 km/h
  • Außerhalb Ortschaften - bis zu 90 km/h

Die Bußgelder für Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung sind recht hoch.

Parken in Torremolinos

In dieser Stadt werden Sie im Gegensatz zu vielen anderen keine Probleme mit dem Parken haben. Es gibt viele Hotels und Apartments mit eigenen Parkplätzen. In der Nähe der Strände gibt es sie auch.

In den größeren Städten Spaniens ist das Parken im Allgemeinen kostenpflichtig. Achten Sie darauf, dass Sie eine Gebühr bezahlen und die Parkzeiten einhalten.

Sehenswürdigkeiten in Torremolinos

Mit einem Mietwagen können Sie viele der zauberhaften Orte in Torremolinos entdecken. 

An erster Stelle stehen natürlich die Strände. Die beliebtesten sind: Bajondillo, La Carihuela und Montemar. Eigentlich sind sie kostenlos, aber für Sonnenschirme und Liegestühle wird eine Gebühr erhoben. Und da die Strände kieselig sind, ist es ohne sie unbequem. Die beiden letztgenannten sind für einen Urlaub mit Kindern geeignet, da es einen steileren Abstieg zum Wasser gibt und Aktivitäten für Kinder angeboten werden. In der Nähe aller Strände gibt es viele verschiedene Cafés.

In der Stadt selbst sind die Hauptattraktionen der Wasserpark, die Inkamühle, die Krokodilfarm und das Viertel La Caryuela, in dem die patriarchalische, alte Atmosphäre noch erhalten ist: niedrige Häuser, enge Gassen und "Hausrestaurants". Sehr gemütlich.

Auch ein Ausflug nach Benalmadena ist sehr zu empfehlen. Römische Ruinen und ein Museum aus der präkolumbianischen Zeit. Für die Liebhaber des schönen Stadtbildes gibt es die Aussichtstürme und den Sporthafen.

Ein Besuch in Ronda, das für seine alte Architektur und seine Stierkampfarena berühmt ist, lohnt sich sehra. Dies ist bequem mit dem Auto möglich, die Straße führt entlang der unglaublich schönen Berge und auf dem Weg dorthin kann man einen Blick auf Fuengirola, Marbella und San Pedro de Alcántara erhaschen.

Liebhaber von Naturschönheiten und ein wenig Extremsport sollten sich die Royal Route nicht entgehen lassen. Hier können Sie über Hängebrücken über eine Schlucht wandern, deren Ausblicke Ihnen den Atem rauben. Es lohnt sich, Karten im Voraus zu kaufen. Bequeme Schuhe, Trinkwasser und ein leichter Snack werden so gut wie möglich sein.

Wenn Sie der heißen Küste entfliehen möchten, um einen Tag lang in den Bergen zu wandern, ein Picknick mit spektakulärer Aussicht zu genießen und in einem azurblauen Bergsee zu schwimmen, sollten Sie den Stausee Conde de Guadalorce besuchen. Hier ist es schön und ruhig.