Mietwagen Porto — Auto- und Preisvergleich

Bitte warten Sie
Wir vergleichen Angebote von lokalen Autovermietungen, um das beste für Sie zu finden!
Gesamt 695 Fahrzeuge mit einem durchschnittlichen Preis von 50€ pro Tag

Wenn Sie in Porto ein Auto mieten, können Sie entweder eine kurze Fahrt durch die Stadt machen oder eine unglaubliche Reise durch Portugal von Norden nach Süden unternehmen.

Sie können in die Berge fahren, um die frische, köstliche Luft einzuatmen, den Sonnenuntergang am Leuchtturm mit Blick auf das Meer genießen, eine Fahrt auf den herrlichen Panoramastraßen unternehmen, eine Fahrt auf den Kanälen in einer farbenfrohen Gondel machen und natürlich authentische lokale Speisen kosten.

Wenn Sie eine Reise in der Hochsaison planen, buchen Sie ein Auto so früh wie möglich. So haben Sie eine größere Auswahl an Fahrzeugen und niedrigere Preise.

Mit einem Auto können Sie die interessantesten Gegenden Portugals schnell und bequem erreichen, ohne sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Sightseeing-Touren oder lokalen Taxifahrern beschäftigen zu müssen. Nur Freiheit und eine angenehme Erfahrung!

Die Vorteile der Autovermietung bei localrent

  
  1.  Die Angebote der besten Autovermieter der Stadt sind an einem Ort versammelt. So können Sie schnell und einfach die verfügbaren Fahrzeuge vergleichen und das beste auswählen.
  2. Transparente Preisgestaltung. Der Preis wird zum Zeitpunkt der Buchung festgelegt.
  3. Vorauszahlung für die Bestellung - nur 15-20% des Gesamtpreises. Der Restbetrag wird bei Erhalt des Fahrzeugs bezahlt.
  4. Die Grundversicherung ist im Preis enthalten.
  5. Kundenbetreuung an jedem Tag der Woche verfügbar.

Dokumente für den Mietwagen

  • Führerschein.
  • Reisepass.
  • Bankkarte.

Wie man den Mietwagen richtig abholt und zurückgibt

Sie müssen Ihren Reisepass, Ihren Führerschein und eine Kopie Ihres Vouchers vorlegen (Sie können dies direkt auf dem Bildschirm Ihres Telefons tun), den Restbetrag der Reservierung bezahlen und die Kaution (falls zutreffend) hinterlegen, um Ihr gebuchtes Fahrzeug zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass alle verfügbaren Zahlungsarten auf der Karte des jeweiligen Fahrzeugs angegeben sind.

Lesen Sie den Vertrag sorgfältig durch, notieren Sie eventuelle Schäden am Fahrzeug auf dem Inspektionsblatt und machen Sie Fotos mit Ihrem Handy.

Anschließend erhalten Sie die Schlüssel und können losfahren. Der Vorgang dauert in der Regel 15-20 Minuten.

Die Rückfahrt ist sogar noch schneller. Sie kommen pünktlich mit einem sauberen Auto an, das den gleichen Kraftstoffstand hat wie bei der Übernahme. Der Manager inspiziert das Auto und unterschreibt Ihre Kopie des Vertrags. Bewahren Sie alle Dokumente auf, bis Sie die Kaution zurückerhalten.

Welches Auto wäre ideal für Ihren Urlaub?

Porto ist eine moderne Stadt, so dass jedes Auto praktisch ist. Berücksichtigen Sie bei der Wahl des Autos Ihre Interessen.

Wenn Sie allein oder zu zweit unterwegs sind, ist ein Kleinwagen ideal. Sie können Benzin sparen und die Rückbank sowie den Kofferraum für Ihre Einkäufe nutzen.

Für eine Familie bietet sich ein Mittelklassewagen an, der mehr Komfort bietet.

Ein SUV ist praktisch für lange Fahrten über Land und in die Berge.

Wenn Sie in die Berge reisen, tanken Sie mit einem Vorrat: Der Kraftstoffverbrauch auf den Anstiegen kann sich um das Anderthalbfache erhöhen.

Ein Minivan ist ein Auto für Gesellschaften mit den gleichen Vorlieben und der gleichen Reiseroute.

Ein schickes Cabrio hingegen ist perfekt für eine Sommerreise entlang der Küste.

Die Straßenverkehrsregeln in Portugal

Die Straßenverkehrsordnung des Landes weist keine radikalen Merkmale auf, aber es gibt Nuancen.

Geschwindigkeitsübertretungen auf ungeregelten Straßenabschnitten:

  • innerhalb geschlossener Ortschaften – bis 50 km/h
  • außerhalb geschlossener Ortschaften -bis 90 km/h
  • auf der Schnellstraße – bis 100 km/h
  • auf der Autobahn – 50-120 km/h

Die Sicherheitsgurte aller Verkehrsteilnehmer müssen angelegt werden.

Das Abblendlicht darf nur in Tunneln und bei schlechten Sichtverhältnissen eingeschaltet werden.

Kinder unter 12 Jahren und einer Körpergröße von weniger als 135 cm dürfen nur auf dem Rücksitz in einer Rückhaltevorrichtung befördert werden.

Sie können mit Ihrem Mobiltelefon über die Freisprechanlage telefonieren.

Der zulässige Blutalkoholgehalt beträgt 0,49‰.

Parkplätze

Kostenpflichtige Parkplätze in Porto befinden sich hauptsächlich an Orten, an denen es wenig Platz und viele Touristen gibt. Die Bezahlung erfolgt im Parkscheinautomaten, die Quittung sollen Sie auf das Armaturenbrett hinterlegen.

In jeder anderen Gegend finden Sie ruhig kostenlose Parkplätze entlang der Straße oder auf einem kostenlosen Parkplatz. Ein großer Parkplatz steht an der Promenade zur Verfügung.

Versuchen Sie nicht, auf dem Parkplatz für ein Taxi und an Orten mit gelber Markierung yu parken – die Geldstrafen werden sofort ausgeschrieben.

Mautpflichtige Straßen

Es gibt Mautstraßen im Land, aber wenn es keine Eile gibt, können Sie immer alternative kostenlose Routen nutzen, um interessante kleine Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Von Porto nach Lissabon ist es sehr bequem über die A1, eine mautpflichtige Direktautobahn, zu gelangen. Sie werden die Hauptstadt in wenigen Stunden erreichen.

Wohin mit einem Mietwagen?

Es lohnt sich, von Porto selbst anzufangen – der Stadt der durchbrochenen Brücken, roten Ziegeldächern, Nebeln und dreisten Möwen. Die Stadt liegt auf Hügeln und herum erstrecken sich die malerischen Weinberge, umgeben von Granitfelsen – ja, hier wurde der Portwein geboren.

Den Leuchtturm Faro de Felgueiras erreichen Sie nach einer 20-minütigen Autofahrt. Es liegt an der Atlantikküste an der Mündung des Flusses. Eine monumentale Sechseckigekonstruktion aus Granit mit einer Höhe von 10 Metern, um die sich die gemästeten Möwen kreisen. Besonders beeindruckend ist es bei Sonnenuntergang!

Und eine weitere 10-15-minütige Fahrt vom Leuchtturm entfernt liegt ein Ort, der auf der Karte als Straße von R. Heroes de France gekennzeichnet ist. In diesem Gegend befinden sich die besten Fischrestaurants in Porto. Fisch und Sifud auf dem Grill, ohne Angeberei, sind preiswert und sehr lecker.

74 km von Porto entfernt liegt Aveiro, das portugiesische Venedig, wo die bemalten lokalen Gondeln «Moliseiro» entlang der Kanäle gleiten und die Häuser der Fischer in allen Farben des Regenbogens bemalt sind.

Der 84 km entfernte Ferienort Costa Nova ist nicht nur bei Strandliebhabern beliebt, sondern auch bei Surfern. Sein Highlight sind Häuser, die in vertikalen und horizontalen Streifen gemalt sind. Sie werden keine zwei identischen Häuser finden, genau wie es keine zwei identischen Fingerabdrücke gibt.

Und natürlich besuchen Sie das Duero River Valley, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Weinberge, Zitronen- und Feigenbäume und Portweinkeller!

Viel Spaß beim Reisen!

Beliebte Fragen zur Autovermietung in Portugal

💳 Welchen Betrag muss man bei der Bestellung hinterlegen?

Bei der Buchung auf der Webseite zahlen Sie nur eine Anzahlung in Höhe von 15-20 % des Mietpreises und den Rest des Betrags, wenn Sie das Auto erhalten.

🪪 🚘 Welche Dokumente sind für den Mietwagen erforderlich?

Für einen Mietwagen benötigen Sie einen Reisepass, einen Führerschein und einen Mietgutschein. Der Gutschein kann elektronisch auf Ihrem Telefon oder Tablet vorgelegt werden.

💰 Werden die Mietwagenpreise bei der Buchung festgelegt?

Ja, im Gutschein erfassen wir den endgültigen Mietpreis inklusive zusätzlicher Optionen und Versicherung. Auf diese Weise wird sich der Betrag, den Sie bei der Abholung des gemieteten Autos bezahlen müssen, nicht ändern.

🚘 Wie wähle ich ein Auto, um in die Berge zu reisen?

Für Reisen in die Berge sollten Sie ein Auto mit mehr Leistung und einem Hubraum von 1,6 l wählen.

🚗 🇵🇹 In welcher Stadt ist es besser, ein Auto in Portugal zu mieten?

Die bequemsten Städte, um eine Reise durch das Land zu beginnen, sind Lissabon, Porto und Faro.

0 Kommentare