Mietwagen in Reykjavik

Reykjavik ist die nördlichste Hauptstadt der Welt und das größte Bevölkerungszentrum Islands. Die Geschichte dieser märchenhaften Stadt ist relativ jung, aber sie hat dennoch eine Reihe interessanter Sehenswürdigkeiten zu bieten. Die Stadt liegt eingebettet zwischen hoch aufragenden Bergen und Vulkanen und beherbergt schroffe Gletscher und tosende Geysire. Im Herzen von Reykjavík liegt der kleine, aber sehr schöne See Tjörntn mit seinem sauberen und klaren Wasser, in dem Schwäne, Enten und Gänse schwimmen.

Ein Mietwagen ist eine großartige Möglichkeit, eine komfortable und aufregende Reise durch Island zu unternehmen. Mit dem Auto können Sie die interessantesten Sehenswürdigkeiten in ein oder zwei Tagen in Reykjavik besichtigen und dann die erstaunliche und unglaubliche natürliche Schönheit der Insel kennenlernen.
Sie können das richtige Auto auf unserer Webseite finden und buchen.

Was bietet unser Unternehmen

  
  • Die Angebote der besten Vermieter sind an einem Ort versammelt. Sie können schnell und einfach vergleichen und das beste Angebot auswählen.
  • Transparentes Preisberechnungssystem.
  • Eine kleine Vorauszahlung bei der Buchung, Sie zahlen nur 15-20% der Kosten, der Hauptbetrag wird bei Abholung des Mietwagens bezahlt.
  • Es ist möglich, ein Auto ohne Kaution zu mieten.
  • Schnelle und professionelle Kundenbetreuung.

Dauer der Autovermietung in Reykjavik

Es hängt alles von Ihren Wünschen und Möglichkeiten ab. Möchten Sie die Insel ein wenig kennenlernen, indem Sie eine kleine Reise arrangieren – nehmen Sie den Mietwagen für 2-3 Tage. Wenn Sie Zeit und Lust haben, das Land in vollen Zügen zu genießen, sollten Sie für ein oder zwei Wochen das Auto mieten. In Island gibt es genug Aufregendes für jeden Urlaub. In der Hochsaison (Mai-September) sind die Preise im Allgemeinen doppelt so hoch wie in der Nebensaison. Auch die Länge des Mietzeitraums (je mehr Tage, desto billiger) und frühzeitige Buchungen beeinflussen oft den Preis.

Sie können Ihren Mietwagen in der Stadt oder am Flughafen Keflavik abholen und zurückgeben.

Um das Auto zurückzugeben, bringen Sie es an den vereinbarten Ort. Der Manager der Autovermietung prüft es und unterschreibt Ihre Kopie des Rückgabeformulars.

Dokumente und Versicherungen für den Mietwagen in Island

Sie benötigen folgende Unterlagen

  • Reisepass
  • gültiger Führerschein in englischer Sprache in zweifacher Ausfertigung
  • Bankkarte

Mindestens 3 Jahre offizielle Fahrpraxis und ein Mindestalter von 23 Jahren.

Um den Mietwagen abholen zu können, müssen Sie folgenden Dokumenten bei sich haben:

  • Originaldokumente;
  • einen Mietgutschein (kann in elektronischer Form vorliegen);
  • Geld (die verfügbaren Zahlungsarten sind auf der Karte jedes Fahrzeugs angegeben).

Untersuchen Sie das Fahrzeug sorgfältig und vermerken Sie eventuelle Schäden im Abnahmeprotokoll. Machen Sie vorsichtshalber ein Foto oder ein Video des Fahrzeugs.

Achten Sie darauf, den Vertrag vor der Unterzeichnung zu prüfen und alle Beträge zu kontrollieren.

In den Mietpreisen sind in der Regel die Grundversicherungen CDW (Collision Damage Waiver Waiver) und Kfz-Haftpflichtversicherung enthalten. Auch die Diebstahlversicherung ist oft im Preis der Autovermietung enthalten.

Fahrzeuge nach Klassen

Sie können folgenden Fahrzeugklassen wählen: Kompakt, Mittelklasse, SUV, Luxus, Cabrio, Minivan und Motorrad.

Kleinwagen mit Teilantrieb eignen sich für den Stadtverkehr oder für Fahrten im Sommer auf den asphaltieren Hauptstraßen.

Im Winter (von Oktober bis April) sollten Sie SUV mit Allradantrieb bevorzugen. Dieses Fahrzeug ist auf glatten, verschneiten oder geschotterten Straßen leichter zu handhaben.

Die Straßenverkehrsregeln

Sie können während der gesamten Reise keine Polizei sehen, aber das bedeutet nicht, dass Sie die Regeln brechen können. Es gibt genug Videokameras auf den Straßen.
 
Geschwindigkeitsbegrenzung:

  • 50 km/h - in der Stadtgrenze;
  • 80 km/h - auf einem Feldweg;
  • 90 km/ h – auf einer asphaltierten Straße.

Im Vorteil ist derjenige, der auf der Innenspur fährt.

Das Abblendlicht muss am Tag und in der Nacht immer eingeschaltet sein.

Alle Fahrgäste müssen den Sicherheitsgurt anlegen.

Es ist nicht erlaubt, während der Fahrt zu telefonieren.

Der zulässige Blutalkoholgehalt beträgt 0,5 %.

Überprüfen Sie vor der Fahrt in die Stadt den Zustand der Räder und stellen Sie sicher, dass sie richtig aufgepumpt sind. Da der Zustand der Straßen... anders.

Windböen können sehr scharf und stark sein. Achten Sie darauf die Tür des Mietwagens vorsichtig zu öffnen, damit sie nicht aus der Hand gerissen wird und das Auto beschädigt.

Wenn die Wettervorhersage einen Schneesturm ankündigt, ist es am besten, die Reise zu verschieben. Abgesehen von diesem Risiko kann es sein, dass Sie wegen der gesperrten Straße nicht dorthin gelangen, wo Sie hinwollen.

Tankstellen

In der isländischen Hauptstadt gibt es keine Probleme mit dem Treibstoff. Die Qualität von Benzin und Diesel ist überall gut, Tankstellen sind häufig zu finden, tagsüber kann man an großen Tankstellen gegen Bargeld tanken. 

Wenn Sie jedoch eine unabhängige Reise über die Insel planen, sollten Sie sich mit den Besonderheiten der örtlichen Tankstellen vertraut machen. Die meisten isländischen Tankstellen sind Selbstbedienungstankstellen, akzeptieren kein Bargeld und einige Bankkarten und sind in abgelegenen Gebieten des Landes äußerst selten.

Wo man den Mietwagen in Reykjavik parken kann

Das Parken im Zentrum der Hauptstadt und in Akureyri ist meist gebührenpflichtig. Die Kosten liegen zwischen 100 und 250 Kronen pro Stunde (~0,70-1,70 €), je nach Zone. Sie können an einer Parkautomat bezahlen. In jeder Zone gibt es freie Zeiten, die auf speziellen Schildern angegeben sind.

An den meisten Sehenswürdigkeiten können Sie Ihren Mietwagen kostenlos abstellen.

Sehenswürdigkeiten in Reykjavik mit einem Mietwagen

Mit einem Mietwagen können Sie die wunderschönen Sehenswürdigkeiten von Island ansehen.

Hatlgrimskirkja Kirche

Für diejenigen, die die Sehenswürdigkeiten von Reykjavík erkunden möchten, ist ein kulturelles Wahrzeichen, die Hatlgrimskirkja-Kirche, vielleicht die bessere Wahl. Diese imposante protestantische Kirche befindet sich mitten im Stadtzentrum. Sie ist nach dem berühmten Dichter und Priester Hatlgrimur Pietursson benannt. Die Hatlgrimurskirkja gehört zu Recht zu den Wahrzeichen von Reykjavik. Die Kirche ist relativ neu, sie wurde 1986 erbaut, aber der Bau hat lange gedauert: Die Architekten und die Bewohner konnten sich nicht auf einen Kompromiss bei der Gestaltung einigen, aber das Endergebnis übertraf alle Erwartungen. Die Kirche ist 76 Meter hoch und sieht aus wie ein in Eis gefrorener Felsen. Im Inneren gleicht das Gebäude einer Höhle.

Blaue Lagune

Das beliebteste Resort ist die Blaue Lagune. Jedes Jahr wird sie von Hunderttausenden von Touristen besucht. Die Blaue Lagune ist nicht nur ein Ferienort, sondern auch ein ganzes Netz von natürlichen Heilbecken, die inmitten von Lavafeldern entstanden sind. Die Natur besticht durch ihre fantastische Kulisse und um die heilende Wirkung des Wassers ranken sich Legenden. Die Besucher verbessern hier ihre Gesundheit und genießen die außergewöhnliche Aussicht.

Dieses unglaubliche Naturwunder liegt 40 km von der Hauptstadt entfernt. Das Meerwasser sickert durch das lockere Lavagestein in den Tiefen der Erde, aber wenn es an die Oberfläche steigt, hat es Zeit, sich auf ein angenehmes Niveau abzukühlen. Seine einzigartige Zusammensetzung, die mit Mineralien und Salzen angereichert ist, schließt das Vorhandensein von Bakterien und pathogener Flora aus und fördert das Wohlbefinden, was Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt anzieht.

Beliebte Fragen über Autovermietung in Island

💳 Welchen Betrag muss ich bei der Bestellung hinterlegen?

Bei der Buchung auf der Website zahlen Sie nur eine Anzahlung in Höhe von 15-20% des Mietpreises und den Rest zahlen Sie bei der Abholung des Autos.

💶 Kann ich ein Auto ohne Kaution mieten?

Es ist möglich. Einige Autos in Island werden ohne Kaution vermietet. In der allgemeinen Liste der Fahrzeuge sind sie mit einem speziellen Vermerk «Ohne Kaution» gekennzeichnet.

🪪 🚘 Welche Dokumente werden benötigt, um ein Auto zu erhalten?

Sie benötigen einen Reisepass, einen Führerschein und einen Mietgutschein, um das Auto zu erhalten. Der Gutschein kann elektronisch auf Ihrem Telefon oder Tablet vorgelegt werden.

💰 Werden die Mietwagenpreise bei der Buchung festgelegt?

Ja, wir legen den Endpreis für die Anmietung einschließlich Sonderausstattung und Versicherung auf dem Gutschein fest. Der Betrag, der bei der Abholung des Mietwagens zu zahlen ist, ändert sich also nicht.

🚗 🇮🇸 In welcher Stadt ist es am besten, ein Auto in Island zu mieten?

Die bequemsten Orte, um eine Reise durch das Land zu beginnen, sind die Stadt Reykjavik und der Flughafen Keflavik.

0 Kommentare